Pilztouren

Pilzwanderungen Eifel

Pilzlehrwanderung für Anfänger nähe Bad Münstereifel.

Samstag 30.09.2023 09:30 Uhr

Dienstag 03.10.2023 09:30 Uhr

Samstag 07.10.2023 09:00 Uhr

Samstag 07.10.2023 14:00 Uhr

Sonntag 08.10.2023 09:30 Uhr

Samstag 21.10.2023 09:00 Uhr

Samstag 21.10.2023 14:00 Uhr

Sonntag 22.10.2023 09:30 Uhr

Mittwoch 01.11.2023 09:30 Uhr

Samstag 04.11.2023 09:30 Uhr


Bei diesen Touren handelt sich um keine reine Speisepilzwanderung. Freut Euch auf eine Einführung in das Reich der Pilze. Ich werde Euch zeigen mit welchen Speisepilzen Ihr das Bestimmen von Pilzen am besten startet.

Preis pro Teilnehmer 40,00 €.

Für jede Tour gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen. Maximale Teilnehmerzahl sind 15 Personen.

Private Pilztouren

Ich komme gerne zu Euch und gehe mit Euch in Euren “Hauswald”. Ob Ihr dies in einem kleinen Rahmen als Familientour oder als größere Gruppe (max. 15 Personen) machen wollt, ist Euch überlassen.

Termine und Preise gerne auf Anfrage über das Kontaktformular oder per Mail an sandra@pilztour.de

Betriebsausflug

Den etwas anderen Betriebsausflug findet Ihr bei mir: Raus aus dem Betrieb, rein in die Natur zu den Pilzen.

Termine und Preise gerne auf Anfrage über das Kontaktformular oder per Mail an sandra@pilztour.de

Anmeldung und Zahlungsbedingungen

Anmelden kannst Du Dich über das Kontaktformular oder per Mail: sandra@pilztour.de. Nach Erhalt der Rechnung überweise bitte direkt Deine Teilnehmergebühr, erst dann ist Deine Wanderung verbindlich gebucht.

Teilnahmeinformation

Ihr solltet eine gewisse Grundfitness mitbringen. Bedenkt, dass wir je nach Gruppe zwischen dreieinhalb und vier Stunden unterwegs sind. Ihr seid euch nicht sicher, ob eure Fitness ausreicht? Dann fragt einfach bei mir nach.

Wichtig ist: Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, ein Pilzkorb (keine Plastiktüten) und ein Pilzmesser/Taschenmesser dürfen nicht fehlen. Getränke und Verpflegung dabei zu haben ist sinnvoll. Optional könnt Ihr natürlich auch ein Pilzbuch, eine Lupe, etwas zu Schreiben und einen Fotoapparat mitbringen.

Bitte seid pünktlich am Treffpunkt. Diesen bekommt Ihr rechtzeitig von mir per Mail mitgeteilt. Im Interesse der Gruppe können wir nicht auf verspätete Teilnehmer*innen warten.

Die Wanderungen dienen zu Lehrzwecken und sind keine reinen Speisepilzwanderungen. Ich möchte Euch das Reich der Pilze näherbringen. Wir werden uns auch mit “Anfänger-Speisepilzen” beschäftigen. Leider kann ich nicht in die Zukunft schauen und auch nicht das Wetter beeinflussen, somit kann es sein, dass zum Zeitpunkt unserer Wanderung kein günstiges Pilzwachstum herrscht. Ich kann also leider keine Garantie dafür geben, dass wir tatsächlich Speisepilze finden werden.

Wichtig: In der abschließenden Korbkontrolle kann ich lediglich eine Einschätzung der Funde abgeben, aber keine Verzehrfreigabe erteilen.

AGB/Datenschuterklärung